Verbindung

New Holland- Lader

NEW HOLLAND BRINGT SIE NACH VORN

Was die LM-Teleskoplader während der vergangenen 15 Jahre immer wieder ausgezeichnet hat, ist eine beispiellose Mischung aus Leistung, Zuverlässigkeit und günstigem Preis. Die neueste LM-Baureihe vereint ein Optimum an Leistung und Wirtschaftlichkeit mit einem gegenüber den Vorgängermodellen weiter verbesserten Komfort und noch niedrigeren Betriebskosten. Die neue Generation von LM-Teleskopladern, die fünf Modelle (LM6.32, LM7.35, LM9.35 und LM6.35 Elite sowie LM7.42 Elite) umfasst, verfügt über einen neuen, außergewöhnlich stabilen Teleskoparm, ein extrem robustes Fahrwerk, einen neuen Motor und ein neues Getriebe. Die brandneue Kabine setzt mit ihrem niedrigen Geräuschpegel und hohem Komfort Maßstäbe. Die speziell für Kunden mit einem Bedarf an einer kleineren Maschine entwickelten Kompaktmodelle LM5.25 und LM6.28 wurden mit neuen Motoren, einem neuen Design und einer überarbeiteten Kabine auf den neuesten technischen Stand gebracht.

SIEBEN LM-MODELLE,

UNZÄHLIGE EINSATZMÖGLICHKETEN

Wir bei New Holland hören unseren Kunden zu. Wir wissen, dass an Teleskoplader die unterschiedlichsten Anforderungen gestellt werden. Die einen suchen einen Lader mit genügend Reichweite zum Aufnehmen, Transportieren und Stapeln von großen Ballen, andere wollen ein kompaktes Modell für die tägliche Versorgung ihres Viehs – das Einsatzspektrum der Maschinen ist sehr breit. Mit der Serie LM hält New Holland einen Teleskoplader für jeden Bedarf bereit. Die Modellnummer gibt einen ersten Hinweis auf die maximale Hubhöhe und Tragkraft der jeweiligen Maschine. So weist der LM6.32 eine Hubhöhe von 6,10 m und eine Tragkraft von 3200 kg auf; der LM7.35 hebt 3500 kg bis auf eine Höhe von 7,00 m.

Präzisionslandwirtschaft
Präzisionslandwirtschaft

EINFACH PRÄZISE DIREKT EIN ANSPRECHPARTER - GRUNDERCO