Verbindung

Futtermisch- und Verteilwagen - SEKO

 

Futtermischwagen SEKO SAMURAI 7

1991 wurden bei SEKO in Curtarolo I die ersten Versuche mit einem 2-Walzen-Horizontal- Mischsystem gemacht. Tests mit Luzerne-Rundballen in einem Vertikalmischer aus den USA importiert, waren der innovativen Crew aus dem Veneto zu wenig effizient. Daraus hervorgegangen ist der 2-Walzen-Mischer SEKO SAMURAI I mit liegenden Walzen, welche zur Mitte hin die Mischrationen verarbeiten.

Die SAMURAI-Serie wurde stetig weiter entwickelt und 2016 wurde der erste

SEKO SAMURAI 7 (mit hydr. Heckschaufel) in Neudorf LU bei Beat Stocker in Betrieb genommen. Bereits wurden 10 weitere  SEKO SAMURAI 7 ausgeliefert, zur vollsten Zufriedenheit der Kunden.

Wichtiges Detail am SAMURAI 7 ist die bauchige Form (horizontal und vertikal) vom Behälter. Dadurch haben Mischrationen mit hohem Dürrfutteranteil mehr Platz für die Verarbeitung und ein Ueberquellen wird verhindert. Auch mit trockenen Grassiloballen wurden sehr gute Erfahrungen gemacht.

Beide Horizontalschnecken sind mit den bewährten Sternmessern und nachstellbaren Gegen-schneiden ausgerüstet. Nachstellbare Gegenschneiden garantieren über die ganze Einsatzzeit einen ringzügigen Schnitt mit gleichbleibendem minimalen Kraftaufwand, vergleichbar mit einer Haushaltsschere. Aus Erfahrung wissen wir, je grösser der Spalt zur Gegenschneide, je schlechter funktioniert die Schere!

Bleiben wir bei Vergleichen: der 15m- SAMURAI 7 bei Stocker Beat verfügt über 152 Sternmesser! Welches System braucht weniger Zeit, um Rundballen (egal ob Stroh, Heu oder Silo) zu verarbeiten? Zwei horizontale Walzen mit je 76 Messer und 48 Gegenschneiden (mit 2 Kanten) oder zwei vertikale Schnecken mit 9 Messern und 2 Gegenschneiden (mit 1 Kante)? Eine Erklärung erübrigt sich wohl von alleine. Und welcher Faktor beeinträchtigt die Futterstruktur am meisten? Jeder Interessierte kennt die Antwort!

Es ist von grosser Bedeutung, dass bei der Evaluation eines Mischsystems auf die verschiedenartig ausgelegten Betriebe Rücksicht genommen wird. Eine kompetente Beratung ist der erste wichtige Schritt dazu. Das Beraterteam von GRUNDERCO hilft Ihnen dabei gerne.

Beratung und Verkauf: GRUNDERCO AG  -  6287 AESCH (LU)  - Tel. 041 917 27 27

 

WINTER SERVICE %
WINTER SERVICE %

VON 15. OKTOBER BIS 31. DEZEMBER 2017 BIS ZU 12% ZUSATZRABATT AUF AUSGEWÄHLTE PRODUKTE